Die WoW App

Home » Die WoW App

Du möchtest aktiv zum Klimaschutz beitragen und deinen CO2-Fußabdruck messbar verkleinern? Dir fehlt aber der Überblick, was wieviel CO2 „verbraucht“ und wo du am effektivsten sparst? Dann lade dir ab April die WOW-App auf dein Handy.

Die meisten CO2-Rechner bieten dir die Möglichkeit, deinen jährlichen Gesamtverbrauch grob zu berechnen. Mit diesem Wissen kannst du aber im täglichen Leben meist wenig anfangen. Hier setzt die WOW-App an: Wir bieten dir für alle Bereiche des privaten Lebens, wie Wohnen, Ernährung, Mobilität, Shopping, Urlaub, Freizeit und digitales Leben die wichtigsten Informationen zum CO2-Verbrauch. So hast du bei jeder Entscheidung immer einen Anhaltspunkt, was das für dein CO2-Budget und das Klima bedeutet.

Wie funktioniert die App?

Ganzheitlicher Ansatz

Die WoW App wird aus verschiedenen Bereichen bestehen und kombiniert dabei die Stärken aus drei bereits erfolgreich etablierten App-Konzepten: Fitness-Tracker, Haushaltsplaner und Ernährungs-Apps.

Mit einer einfachen Menüführung wirst du durch deine Lebensbereiche Wohnen, Mobilität, Ernährung, Shopping, Freizeit, Urlaub und digitales Leben geleitet. Du gibst deine jeweiligen Eckdaten ein – wo nötig, geben wir dir Hilfestellungen.

Du wirst hier zwei Optionen haben: Zum einen eine überschlägige Schnellanalyse, wie du sie vielleicht von anderen Online-Footprint-Rechnern kennst. Als zweite Möglichkeit bieten wir eine recht detaillierte Haushaltsanalyse, mit der du die Besonderheiten deines persönlichen Lebensstils exakt und spezifisch darstellen kannst. Diese Analyse bildet dann die Grundlage für die effektive und komfortable Nutzung der WoW-App.

Haushaltsplanung

Nachdem du deine Detail-Analyse erledigt hast, siehst du, wo du stehst und in welchen Bereichen du wie viel CO2 verbrauchst. Nun kannst du entscheiden, in welchen Bereichen du in Zukunft CO2 einzusparen möchtest. Selbstverständlich lassen wir dich dabei nicht allein. Wir haben für jeden Lebensbereich erprobte Maßnahmen und Vorschläge, aus denen du auswählen kannst. Und wir berechnen natürlich auch, wieviel du dadurch jeweils konkret einsparen kannst.

Maßnahmen, Ziele und Erfolge

Die Ziele sind gesetzt – jetzt kann es losgehen. Denn jetzt gehst du „live“. Das heißt aber nicht, dass du ständig Daten erfassen musst. Die meiste Arbeit erledigt die App durch Voreinstellungen automatisch. Aber wenn du Informationen brauchst oder eine Entscheidung treffen musst – beim Shoppen, beim Einkaufen, in Sachen Mobilität oder auch bei Investitionen (Auto, Heizung, Haus, technische Geräte)  – hat die WoW-App die richtigen Informationen.

Du bist dabei und willst auch mal zwischendurch wissen, wo du stehst? Wo sich dein neuer Lifestyle im CO2-Budget schon positiv bemerkbar macht? Die Wow-App bietet dir zahlreiche Möglichkeiten, deinen Lebensstil zu analysieren. Du wirst die Möglichkeit haben, Statistiken über verschieden Zeiträume abzurufen, kannst dir dein „Shopping-Profil“ ansehen oder schauen, wie klimafreundlich deine Ernährung neuerdings ist.

Barcode Scan, Dashboards …

Du möchtest sofort informiert werden, wenn die WoW-App im App- und Play-Store verfügbar ist? Dann registriere dich einfach bei unserem Newsletter oder folge uns auf Facebook oder Instagram. Den direkten Draht zu uns bekommst Du am besten via hallo@worldwatchers.org.