Vorsitzende BUND Ortsverband Oberursel, Sprecherin der Klimaliste Hessen

“Wir freuen uns, dass wir den 1. Oberurseler Klimathon gemeinsam mit worldwatchers und der lokalen Klimaschutzinitiative durchführen konnten und danken unserem Sponsor, den Stadtwerken Oberursel, für die Finanzierung der technischen Umsetzung. Es wäre schön, wenn jedes Jahr ein Klimathon mit noch mehr Teilnehmer:innen stattfinden könnte. Je mehr Menschen mitmachen, desto mehr messbaren Klimaschutz können wir erzielen.“

18.12.2020 klimathon erfolgreich beendet!

1. Oberurseler Klimathon beendet: Bundesweites Pilotprojekt mit über 200 Teilnehmer*innen ergibt ein jährliches Einsparpotential von 344 Tonnen CO2

Von 19. Oktober bis 14. Dezember 2020 lief der erste Oberurseler Klimathon organisiert von LOK und BUND Oberursel. Und die Ergebnisse des durch die finanzielle Unterstützung der Stadtwerke Oberursel ermöglichten bundesweiten Pilotprojekts können sich sehen lassen. In Zahlen: Über 230 Personen haben am 1. Oberurseler Klimathon teilgenommen. Insgesamt wurden 1.130 Challenges erfolgreich absolviert, also knapp fünf Challenges pro Teilnehmer*in. Insgesamt wurden von allen Teilnehmer*innen 6,6 „Wochentonnen“ CO2 eingespart. Werden die „Challenges“ von den Teilnehmer*innen in ihren persönlichen Lebensstil dauerhaft integriert, ergibt sich daraus ein jährliches Einsparpotential von 344 Tonnen CO2.

Weitere Details sind in der gemeinsamen Pressemitteilung enthalten.

Bildquelle: https://www.fnp.de/lokales/hochtaunus/oberursel-ort69327/oberursel-sechs-wochen-fuer-mehr-klimaschutz-90069525.html